700 Liter Diesel-Kraftstoff von Burscheider Baustelle entwendet

Zwischen Mittwoch (29.06.) 17:45 Uhr und Donnerstag (30.06.) 06:30 Uhr wurden etwa 700 Liter Diesel-Kraftstoff aus insgesamt fünf Fahrzeugen einer Baustelle im Bereich Lämgesmühle entwendet.

Die Baustelle befindet sich auf der K 2 im Bereich der Einmündung Irlerhof und Dohm. Bei drei Baggern und zwei Walzen wurde der Abschraubschutz der Tanks entfernt. Von einem der angegriffenen Bagger konnte eine minimale Dieselspur in Richtung Irlerhof festgestellt werden.

Die Polizei nahm eine Strafanzeige auf und sucht nun nach Zeugen, die im Bereich der Baustelle etwas Verdächtiges wahrgenommen haben.

Bei sachdienlichen Hinweisen wird gebeten, sich unter der Rufnummer 02202 205-0 an die Polizei Rhein-Berg zu wenden. (ch)

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle, RBe Höfelmanns
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.